Vertikale Stoffbeschattungen

Sonnenschutzsysteme und Screens wirken der Überhitzung entgegen. Sie schirmen die Sonnenstrahlen ab, bevor diese mit den Glasflächen in Kontakt kommen. Unerwünschte Wärme und störender Lichteinfall gelangen nicht herein. Blendeffekte und unangenehme Reflexionen auf Fernseh- und Computerbildschirmen sind somit ausgeschlossen. Dennoch verlieren Sie den Blickkontakt mit der Umgebung nicht – die wichtige Aussicht nach draußen bleibt erhalten.

ZIP-Screen

Textilscreen Vertikalbeschattungen

Textilscreens sorgen bei Anbringung vor dem Fenster für eine optimale Klimatisierung Ihrer Räume, ohne dabei die Außenwelt blickdicht auszuschließen. Eine große Auswahl an Farben bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten. Die Verwendung eines runden, quadratischen oder verputzbaren Kastens lässt beispielsweise die Kombination von Fenstern mit Textilscreens oder Rollladen zu und unterstreicht somit die architektonische Gestaltung Ihres Hauses. Alle Textilscreens werden aus hochwertigen Materialien gefertigt, die durch die Montage auch starkem Wind problemlos standhalten.

Farbe und Transparenz in unzähligen Nuancen

Beim zipSCREEN.2 können Sie zwischen unterschiedlichen Gewebetypen und einer Vielzahl an Farben wählen. Lassen Sie sich in jedem Fall Originalmuster und -farben zeigen und deren Wirkung auf Licht und Schatten erklären.

Die Wahl des Gewebetyps und der Farbe beeinflusst die Transparenz und Lichtdurchlässigkeit Ihres Textilscreens. Übrigens ist auch eine komplette Verdunkelung für Schlafräume möglich. Und für Loggien oder Terrassen gibt es Elemente mit Durchsicht, die Ihnen als Wind und Wetterschutz dienen. Der zipSCREEN.2 passt sich ganz einfach an Ihr Zuhause und Ihre Wünsche an.

Funktion und Stabilität im modularen Baukasten

 Der modulare Baukasten ist bis ins kleinste Detail durchdacht und überzeugt mit zahlreichen Vorteilen. Denn nicht nur die Windstabilität punktet auf ganzer Linie, sondern auch ein extrem glattes Tuchbild, modernstes Gewebe und verschiedene Einbausysteme. Und das ist immer noch nicht alles, was der zipSCREEN.2 zu bieten hat. Selbst die Führungsschienen für den zipSCREEN.2 ordnen sich Ihrem gestalterischen Anspruch unter. Sie sind dezent, kompakt und sogar flächenbündig einputzbar beziehungsweise verblendbar. Selbstverständlich bieten wir auch eine Lösung für die Montage auf Abstand.

Sonnenstrahlen steuern per Fingerzeig oder vollautomatisch

Gibt es etwas Bequemeres als Fernbedienungen? Auch die Textilscreens reagieren auf Knopfdruck. Sie sind einfach zu programmieren und im Alltag leicht und intuitiv bedienbar, ohne mechanische Bedienelemente – für mehr Ästhetik beim Wohnen.

Panovista MAX

Der erste Sonnenschutz für Glasecken

RENSON, ein Trendsetter für Sonnenschutz, folgt immer den neuesten Entwicklungen in der Architektur. Der neue Trend zur „unsichtbaren Architektur“ (Invisible Architecture) bringt das Streben nach Minimalismus zum Ausdruck. Und Panovista von RENSON steht ganz im Einklang damit. Diese Neuentwicklung eignet sich optimal für Ganzglasecken, in denen herkömmliche Markisen keine Lösung bieten. Panovista ist ein Textil-Sonnenschutz für Ganzglasecken, bei dem keine störenden Aluminiumprofile oder Seitenführung in der Ecke sichtbar bleiben. Die beiden Seiten des Systems werden gleichzeitig hoch- bzw. heruntergefahren und sorgen so für die gewünschte Beschattung Ihres Wohn- oder Arbeitsbereichs, ohne den Ausblick auf das Panorama rund um das Gebäude zu beeinträchtigen. Die Lösung wird nahezu unsichtbar in die Architektur des Gebäudes integriert. Kassette und Seitenführungen können ästhetisch untergebracht werden und sogar die Endschiene verschwindet in der Kassette, wenn die Markise vollständig hochgefahren ist. 

Slidefix

RENSON, ein Trendsetter für Sonnenschutz

Folgt immer den neuesten Entwicklungen in der Architektur. Der neue Trend zur „unsichtbaren Architektur“ (Invisible Architecture) bringt das Streben nach Minimalismus
zum Ausdruck. Auch Slidefix steht ganz im Einklang mit dieser unsichtbaren Architektur. Diese Neuentwicklung, deren Markise seitlich ausgefahren wird, eignet sich perfekt als windfeste Lösung für große Öffnungen, Schiebetüren und Eckkonstruktionen.

  • Das seitliche Herausfahren des Sonnenschutzes entspricht der seitlichen Bewegung des Schiebefensters. Diese logische Bewegung sorgt für eine deutlich einfachere Bedienung.
  • Außerdem ermöglicht die seitliche Bewegung eine höhere Flexibilität im Hinblick auf die Raumnutzung und den erforderlichen Sonnenschutz.
  • Das robuste Design gewährleistet einfache Pflege und Instandhaltung,
  • optimale Wasserableitung und unsichtbare Integration in die Gebäudehülle.
  • Perfekt kombinierbar mit anderen Screens von RENSON.

Diese Website verwendet Cookies. Informationen zur Datenverarbeitung sowie zur Möglichkeit, dies abzulehnen, erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.